Homestorys für Familien.

01 - 01

Herzlich Willkommen. Schön, dass ihr da seid.

Ihr Lieben, ihr seid auf der Suche nach schönen Erinnerungen. Die Kleinen sind nur eine kurze Zeit so klein und wir Großen sehen manchmal diese so lustigen, kuriosen und emotionalen Momente vor lauter Alltag nicht. Für mich als Fotografin sind gerade diese Momente die wertvollen. Ich werde euch vor keinen Studiohintergrund setzen und ihr werdet kein einziges Bild bekommen, in dem ihr in die Kamera schaut. Ich werde eure Kinder nicht zum Lachen bringen und auch in keinen Eimer setzen. Ich werde euch so fotografieren, wir ihr seid. Wild, frech und wunderbar. Und dann, wenn die Kleinen nicht mehr so klein sind, dann könnt ihr euch an diesen wunderbaren wilden Alltag erinnern. Ich freue mich euch kennenzulernen.

Alle großen Leute waren einmal Kinder, aber nur wenige erinnern sich daran.

Antoine de Saint-Exupéry

Über Vokuhila´s, Peter Maffay und Schneemänner.

Ihr Lieben, wenn ich an meine Kindheit denke, dann denke ich an das kleine Zimmer, das ich mir mit meiner kleinen Schwester Bine teilen durfte. An Lieder von Juliane Werding und Peter Maffay. Und wir saßen in unserem Zimmer und spielten mit Lego. So lange, bis wir uns stritten und dann schickte uns Mama raus an die frische Luft. Wir planschten in Pfützen, streichelten die Kühe, rutschten kleine Erdhaufen hinunter und hatten unglaublich viel Zeit.

Lernt mich kennen.

Ich bin, ein Familienmensch, eine Mischung aus Landei und Stadtkind, bald Tante, verliebt in meinen Mann.

Ihr Lieben, jetzt konntet ihr meine Arbeit und mich ein bisschen kennenlernen. Ich freue mich euch kennenzulernen.